Nikolauspokal im Rettungsschwimmen 2017

Mehr zum Thema

Am Samstag, den 09.12.2017 fand unser traditioneller Nikolauspokal im Rettungsschwimmen statt. Dieses Jahr waren knapp 200 Teilnehmer aus 14 verschiedenen Vereinen mit dabei.

Die DLRG Gliederungen aus Dresden, Glauchau, Görlitz, Heidenau, Leipzig, Mittelsachsen, Niederes Elbtal, Pirna, Strehla, Weimar, Weißwasser, Zittau, Zwickau und das Evangelische Schulzentrum Leipzig stellten die Rettungssportler und Rettungssportlerinnen im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Zusammen stellten sie 14 neue Veranstaltungsrekorde auf, soviel wie nie zuvor. Den begehrten Pokal in der Mannschaftswertung konnten sich die 15 Teilnehmer aus Weimar mit einem Schnitt von über 2.100 Punkten vor Meißen und Sachsenburg sichern.

Aus Leipziger Sicht wurden tolle Ergebnisse erziehlt und die eine oder andere Kadernorm noch vor Jahresende erfüllt.

Nach dem letzten Wettkampf für dieses Jahr danken wir allen für die tolle Vorbereitung, der Mitarbeit bei der Veranstaltung und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Wettkampfjahr!