Aktuell angebotene Lehrgänge und Ausbildungen

Rettungsschwimmkurs (Silber/Auffrischung Silber) RS08-18-LE (Nr.: RS08-18-LE)

- vorbehaltlich für pädagogisches Personal

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Symbolbild für den Lehrgang
Zielgruppe
Dieser Kurs ist für pädagogisches Personal reserviert.
Voraussetzungen
  • Mindestalter 15 für DRSA Silber Selbsterklärung zum Gesundheitszustand Erste Hilfe Nachweis für DRSA Silber (nicht älter als zwei Jahre, muss spätestens am letzten Kurstag vorliegen)
Inhalt
  • Rettungsschwimmen (Silber) in Theorie und Praxis
  • Wer wirklich in die Situation gerät, jemanden retten zu müssen und die Verantwortung für diesen zu tragen, dem nutzen Bescheinigungen über das Vorhanden sein einer sog. Rettungsfähigkeit wenig. Sportliche Fitness und eine gute Schwimmtechnik sind neben dem Anwenden können von Rettungstechniken und das Kennen von Gefahrenstellen im und am Wasser von Nöten. Das fordert mindestens das DRSA in Silber ab. Wenn schon Rettungsschwimmer sein, dann auch richtig!
Treffpunkt für die Praxiseinheiten ist 15 Minuten vor Kursbeginn vor der Schwimmhalle.
Es wird einen weiteren Praxistermin (Tiefwasser) geben.
Für pädagogisches Personal ist der Kurs kostenfrei - bitte Nachweis des Arbeitgebers mitbringen.
Die Teilnahme an allen Terminen ist unverzichtbar. (Für Wiederholer entfallen die ersten vier Theorietermine).
Wenn die Anforderungen an das DRSA in Silber nicht erbracht werden, kann gegen die übliche Kursgebühr von 50€ das DRSA in Bronze ausgestellt werden (vorausgesetzt, diese Anforderungen werden erfüllt).

Prüfungsanforderungen für DRSA Bronze und DRSA Silber
Ziele
Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber/ Auffrischung DRSA Silber
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 151 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • 152 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
Veranstalter
Bezirk DLRG Bezirk Leipzig e.V.
Fachbereich
Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG Leipzig - Vereinsobjekt / Schwimmhalle Nordost: Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig
Termin(e)
  • Mo, 05.11.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mi, 07.11.18 20:00 - 22:00 (Schwimmhalle Nordost, Schönefelder Allee 26, 04347 Leipzig)
  • Mo, 12.11.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mi, 14.11.18 20:00 - 22:00 (Schwimmhalle Nordost, Schönefelder Allee 26, 04347 Leipzig)
  • Mo, 19.11.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mo, 26.11.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mi, 28.11.18 20:00 - 22:00 (Schwimmhalle Nordost, Schönefelder Allee 26, 04347 Leipzig)
  • Mo, 03.12.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mi, 05.12.18 20:00 - 22:00 (Schwimmhalle Nordost, Schönefelder Allee 26, 04347 Leipzig)
  • Mo, 10.12.18 18:30 - 21:00 (DLRG Leipzig - Vereinsobjekt, Theresienstraße 2a, 04105 Leipzig)
  • Mi, 12.12.18 20:00 - 22:00 (Schwimmhalle Nordost, Schönefelder Allee 26, 04347 Leipzig)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 16
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
keine Gebühren
Mitzubringen sind
Theorie: Stift und Notizblock
Praxis: Badebekleidung, Handtuch und Badelatschen
Für das Kleidungsschwimmen werden ein langes Oberteil und eine lange Hose benötigt. Eng anliegende Kleidung ist nicht gestattet.
Meldeschluss
Do, 01.11.2018