30.06.2020 Dienstag  Neue Nachbarn

Quelle: wittich.de | Mölkauer Gemeindeblatt Seite 14

Seit einigen Monaten tut sich etwas vor den Toren Mölkaus. In der Zweinaundorfer Straße 99 wurde ein ehemaliges Gebäude der Leipziger Feuerwehr saniert und umgebaut. Es ist nun seit Ende Mai das neue Zuhause der DLRG Bezirk Leipzig e. V.

Die DLRG ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Bereits 1913 wurde sie erstmals in Leipzig gegründet. Die heutige Leipziger Gliederung entstand 1993 und führt aktuell knapp 300 Mitglieder. Diese bringen sich in den unterschiedlichsten Bereichen des Vereins, von der Jugendarbeit über die Ausbildung bis hin zum Katastrophenschutz, ehrenamtlich ein. Die DLRG Bezirk Leipzig e. V. bietet zahlreiche Kurse und Trainingsmöglichkeiten, vom Anfängerschwimmkurs bis zum Rettungsschwimmkurs. So kommt etwa auch der Vize-Junioren-Europameister im Rettungsschwimmen kommt aus Leipzig.

Zwei Seen im Leipziger Umland, der Kulkwitzer und der Markkleeberger See, werden derzeit wasserrettungsdienstlich von der DLRG Leipzig betreut. Dafür suchen wir auch immer tatkräftige Unterstützung!

Zudem gibt es engagierte Mitglieder, die ehrenamtlich in der täglichen Gefahrenabwehr und im Katastrophenschutz tätig sind. Dabei reicht das Spektrum von Absicherungen per Boot, z.B. bei Schwimmwettkämpfen oder Segelregatten, über die Unterstützung von Großschadenslagen, wie bei der Evakuierung von Anwohnern aufgrund eines Bombenfundes, bis hin zu Einsätzen der Taucher, wenn vermisste Personen gesucht werden, bis hin zum Einsatz aller Kräfte bei Hochwasserkatastrophen.

Bereits im vergangenen Sommer freundeten lernten sich der Bereich Katastrophenschutz der DLRG Leipzig und die Freiwillige Feuerwehr Mölkau bei einer gemeinsamen Bootsausbildung auf dem Markkleeberger See an kennen und schätzen. Wir hoffen auf weitere gute Zusammenarbeit und
Nachbarschaft!

Den Original Beitrag als ePaper findet ihr im Mölkauer Gemeindeblatt auf Seite 14.

Kategorie(n)
Mitglieder

Von: Mathias Beutel

E-Mail an Mathias Beutel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden