22.09.2019 Sonntag  Besonderer Trainingstag der DLRG Rettungshunde

Bereits zum dritten Mal, hatten wir die Möglichkeit am letzten Öffnungstag im Maisterlabyrinth Benndorf zu trainieren.

Die besondere Atmosphäre und die neuen Wege, die Tobias Karte jedes Jahr in das Maisfeld schneidet, sorgten wieder für frohe Gesichter bei unseren Teilnehmern. Den neuen Staffelmitgliedern wird dieses außergewöhnliche Training sicher ebenfalls in guter Erinnerung bleiben.

Auch die Besucher, die bei herrlichem Sonnenschein noch einmal das Labyrinth besuchten, bekamen so die zusätzliche Attraktion geboten, Rettungshunde einmal hautnah bei der Arbeit erleben zu können.

Im Maisdschungel, der trotz der langen Trockenheit doch recht hoch gewachsen war, konnten alle Hunde dann zeigen, was sie bereits gelernt haben. In teils rasender Geschwindigkeit ging es durch die engen Gänge und alle Versteckpersonen konnten wieder sicher aus dem Irrgarten befreit werden.

Danke nochmal an alle Teilnehmer und danke Tobias, wir kommen gern wieder!

Kategorie(n)
Rettungshunde

Von: Jennifer Tschipang

E-Mail an Jennifer Tschipang:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden