09.05.2019 Donnerstag  Erfolgreicher Einsatz unserer Rettungshunde in Sandersdorf

EINSATZ 09.05.2019 Vermisstensuche in Sandersdorf:

Um 15:09 Uhr erhielt unsere Rettungshundestaffel eine Alarmierung der Rettungsleitstelle zur Suche nach einer 85-jährigen männlichen Person in Sandersdorf, welche bereits seit den Mittagsstunden des Vortages aus einer Pflegeeinrichtung abgängig war. Mit dem Eintreffen am Einsatzort und der Lageaufnahme begann man sofort mit Hilfe von Mantrailerhunden und parallel arbeitenden Flächensuchhunden, nach dem 85-jährigen Mann zu suchen. Durch das permanente Abgleichen der sich immer wieder verändernden Erkenntnisse zum Vermissten und den Ergebnissen der Suchteams sowie der mittlerweile an der Suche beteiligten Feuerwehr Sandersdorf, konnte der Vermisste durch die Kameraden der Feuerwehr Sandersdorf im Gleisbereich einer Bahnstrecke lebendig aufgefunden werden. In diesem Einsatz zeigte sich wieder einmal mehr die Erfahrung der Einsatzabschnittsleitung in Zusammenarbeit mit der Polizei und Feuerwehr, um solche Einsätze effektiv und letztendlich erfolgreich durchzuführen.

Kategorie(n)
Einsatz, Rettungshunde

Von: Mathias Beutel

E-Mail an Mathias Beutel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden