03.07.2017 Montag Juniorenrettungspokal im Freiwasserbereich

Tolle Leistungen und eine gute Vorstellung lieferte Marten Pätzold am vergangenen Wochenende beim zweiten Teil des Juniorenrettungspokals im Freiwasserbereich ab.

Mit einem dritten Rang beim Boardrace, jeweils einem fünften Platz im Skirace und dem Rettungstriathlon, genannt Oceanman sowie einem 12. Platz beim Surfrace genannten Schwimmwettbewerb präsentierte er als einziger sächsischer Starter die Delegation in einem sehr guten Licht.

Im kommenden Jahr hoffen wir wieder mit einem gesamten Team bei allen Wettbewerben (Indoor, sowie Outdoor) an den Start gehen zu können.

Dem Team Leipzig wünschen wir über die Sommerferien weiterhin erfolgreiches Training und gute Ergebnisse bei den bevorstehenden Trophys.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Franziska Meißner

E-Mail an Franziska Meißner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden